Markiert: Vivea-Hotels

Peter Herrchen beim Vortrag in Wien April 2024

TEPFIT europäisch und international vernetzt

Arthrose macht leider an deutschen Grenzen nicht halt und ist ein weltweites Problem, dass sich die nächsten Jahre auf Grund einer älter werdenden und zunehmend bewegungsärmeren Gesellschaft massiv verschärfen wird. Aktuell gibt es ca. 240 Millionen Betroffene weltweit, Tendenz stark ansteigend. Aus diesem Grund hat sich auch TEPFIT® europäisch und international vernetzt und aufgestellt. Seit Ende 2023 ist TEPFIT® mit seinem Verein ArthroseKompetenzNetzwerk TEPFIT e.V. (ArthroseFIT) zum einen mit der Osteoarthritis Foundation International (OAFI) und der sich daraus formierten OA Patients Force und zum anderen mit The European Network on OsteoArthritis (NetwOArk) vernetzt. Die Ziele der Netzwerke und Organisationen sind...

Bewegung und Sport mit Arthrose – das Vivea-Hotel im Ötztal macht’s möglich

Er scheint ein Teufelskreislauf zu sein. Gelenke wollen und müssen bewegt werden, damit diese funktionieren und der Knorpel mit genug Gelenkflüssigkeit (Synovialflüssigkeit) versorgt wird. Der Gelenkverschleiß ist ein normaler Prozess, der heute mehr Menschen betrifft als früher auf Grund der höheren Lebenserwartung. Aber nicht jeder natürliche Gelenkverschleiß macht sich mit Schmerzen bemerkbar. Wenn dies jedoch der Fall ist, versuchen die meisten Betroffenen das Gelenk zu schonen. Aber genau hier beginnt die Krux: Gerade mit Arthrose ist es extrem wichtig, dass das Gelenk nicht geschont, sondern stetig und moderat bewegt wird. Mit Schmerzen ist das allerdings dauerhaft schwierig. Und so kam...