Hormontherapie könnte Lockerungsrate von Hüft- und Knie-TEP vermindern

1 Response

  1. Ein wirklich sehr Interessanter und lesenswerter Artikel ! Allein die Tatsache, dass man so ein geringeres Risiko eines erneuten Eingriffes hat ist einfach nur toll.
    Lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert