Markiert: Arthrofibrose

Arthrofibrose - Komplikation nach Knie-OP

Arthrofibrose – Komplikation nach Knie-OP

Arthrofibrose ist eine leider nicht selten auftretende Komplikation nach einer Knie-OP. Die Gesellschaft für Endoprothetik (AE) schätzt die Häufigkeit des Auftretens auf 6-10 Prozent. Frauen sind davon deutlich häufiger betroffen als Männer. Die genauen Gründe sind nicht wirklich erforscht. Mann nimmt an, dass mechanischer oder auch emotionaler Stress dazu führen kann. Die sog. Fibrolasten (teilungsaktive Zellen des Bindegewebes) sind sensibel und werden durch mechanischen Stress aktiviert. Dadurch kommt es zu einer starken Zell- und Bindegewebevermehrung. Dies führt im Gelenk zu einer schmerzhaften Bewegungseinschränkung, da dieses Gewebe auch in sehr kurzer Zeit mit Schmerznerven versorgt wird. Aber auch emotionaler Stress kann...