Medizinskandal – Gefährliche Implantate werden EU-weit problemlos zugelassen

Medizinskandal – Gefährliche Implantate werden EU-weit problemlos zugelassen  – sueddeutsche.de – 26.10.2012 von Werner Bartens

Etliche Zertifizierungsstellen in Osteuropa wollten einem künstlichen Hüftgelenk die Zulassung erteilen, obwohl das Produkt nicht sicher war. Der Antrag stammte von britischen Journalisten. Ihre Undercover-Aktion zeigt: Die Zulassung von Medizinprodukten in Europa richtet sich nicht nach dem Patientennutzen, sondern nach ökonomischen Interessen…mehr

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.